Forschung und Entwicklung

The Steinbeis research facility “Materials Engineering Center Saarland” (MECS) is dedicated to transferring results and methods of basic materials research into engineering applications.

Our main issues focus on:
- 3D materials analysis of microstructure and material failure (on micro-, nano- and atomic scale)
- Surface design by laser patterning
- Functional thin films
- Functional materials for electrical applications

Maßschneidern.Charakterisieren.Strukturieren

What we offer

Automotive, Elektromobilität, Stahlwerkstoffe und Leichtbau – das sind die Kernkompetenzen des Transferzentrums MECS. Von maßgeschneiderten Oberflächen mittels patentierter Lasertechnik, zur gezielten Reibungs- und Verschleißsteuerung, bis hin zur skalenübergreifenden Materialcharakterisierung – in 2D und 3D – ist am MECS alles auf die Erstellung der Gefüge-Eigenschaftskorrelation ausgerichtet. Durch dieses Verständnis können die Werkstoffe der Zukunft als Innovationsmotor gezielt und mit höchster Präzision entwickelt werden.

What we are looking for

MECS sucht nach Kooperationspartnern aus der Automobilbranche (OEMs, Zulieferer) die an unserem Dienstleistungsangebot interessiert sind. Dieses umfasst alles von einzelnen Serviceleistungen (Herstellung, Präparation, Messaufgaben, Gutachten, Beratungen) über Machbarkeitsstudien bis hin zu industriellen Forschungsprojekten und langfristigen Forschungskooperationen in bilateralen Projekten mit Industriepartnern oder größeren Verbundprojekten mit Anteilen öffentlicher Finanzierung.

Responsible

back to list