Das Department Fahrzeugtechnik und Flugzeugbau ist aus zwei Traditionslinien hervorgegangen: Der Wagenbauschule von 1896, die als Wiege der klassischen Karosserieentwicklung gilt, und der Fachabteilung für Luft- und Kraftfahrzeugbau der Technischen Staatslehranstalten zu Hamburg, die 1935 als Abteilung Flugzeugbau gegründet wurde.
Gegenwärtig werden die Studiengänge Fahrzeugbau (Bachelor, auch als dualer Studiengang) und Fahrzeugbau (Master) mit den Vertiefungsrichtungen Antrieb und Fahrwerk, Karosserieentwicklung und Nutz- und Sonderfahrzeuge angeboten.
Ziel der Ausbildung am Department ist die Befähigung zur selbstständigen Anwendung von wissenschaftlichen und praxisnahen Methoden aus dem Bereich der Entwicklung und Konstruktion von Straßen-, Schienen- und Luftfahrzeugen aller Art getreu dem Leitspruch "Mobilität ist unsere Leidenschaft!".

HAWKS Racing e.V. ist das Formula Student Team der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg. Das Team entwickelt und fertigt Rennfahrzeuge, mit denen sie an den Events der Formula Student teilnehmen - dem größten internationalen Konstruktionswettbewerb für Studenten. Durch praxisnahes Arbeiten ergänzt HAWKS Racing das akademische Studium an der Hochschule.
Das aktuelle Rennfahrzeug von HAWKS Racing finden Sie auf dem Messestand!

Formula Student Rennwagen

What we offer

An unserem Messestand informieren wir über unsere Hochschule und die Studiengänge, die unser Department momentan anbietet.
Des Weiteren stellen wir den aktuellen Formula Student Rennwagen unseres HAWKS Racing Teams vor und laden Sie zu fachspezifischen Diskussionen und regen Informationsaustausch ein.

What we are looking for

Sie haben in Ihrem Betrieb Praktikumsplätze zu vergeben, oder bieten engagierten und interessierten Studenten die Möglichkeit auf eine Bachelor- oder Masterarbeit? Dann wenden Sie sich gerne an uns!

Zudem freut sich unser HAWKS Team, wenn Sie Fan, Partner oder Mitglied von HAWKS Racing werden: Be part of the passion – be HAWKS!

Responsible

back to list